Schwäbischer Albverein Neuhausen

Der letzte Ausflug in diesem Jahr führte die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereines SAV Neuhausen ob Eck in die „Welt der Kristalle“ nach Dietingen. Im Museums- und Ausstellungsgebäude konnten Millionen Jahre alte Kristalle, versteinerte Bäume und Saurierskelette sowie weitere Fossilien bei einer Führung bestaunt werden. Im Anschluss wurde ein Film über die Fundgebiete, die Minen, den Abbau und die Weiterverarbeitung der Mineralien gezeigt. Weiter ging es dann in das Wanderheim „Haus der Volkskunst“, das von der Volktanzgruppe Frommern betrieben wird. Nach Kaffee und Kuchen wurde das geschichtsträchtige Gebäude besichtigt. Zum Abschluss dieses erlebnisreichen Nachmittages besuchte die Gruppe das SAV Wanderheim „Nägelehaus“ bei Onstmettingen zum gemütlichen Ausklang.

Zur Galerie des Seniorenausflug

Dieser Beitrag wurde in Presse bereitgestellt. Lesezeichen erstellen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.