In der Ski- und Wanderhütte des Schwäbischen Albvereins Neuhausen ob Eck hat die traditionelle Hüttengaudi zum Jahresende stattgefunden. Zahlreiche Gäste aus nah und fern, darunter die AH-Fußballer des VfL Mühlheim und Mitglieder des Skiclubs Fridingen verwandelten die urige Hütte in eine Disco. Die Ü-40 Party erhielt durch die zahlreichen jüngeren weiblichen Teilnehmer einen jugendlichen Touch. Bei deftigem Vesper und zünftiger Musik durch DJ „König Maff“ wurde das zu Ende gehende Jahr gefeiert. Zu Schlagern und Hits aus den Achtzigern schunkelten und sangen die Gäste bis weit nach Mitternacht.

Bild: Tolle Stimmung herrscht bei den fünf Mädels aus Neuhausen.

Foto: Winfried Rimmele

Dieser Beitrag wurde in Presse bereitgestellt. Lesezeichen erstellen permalink.