NEUHAUSEN OB ECK (wr) – Einen ganz besonderen Tag haben 130 Kinder und Jugendliche der Mutpol - Diakonische Jugendhilfe Tuttlingen und 32 Kinder der Kinder- und Jugendhilfe St. Franziskus Heiligenbronn am Skihang „Lange Halde“ in Neuhausen ob Eck erlebt. Mit insgesamt 35 Betreuern hatten die Kinder und Jugendliche beim Rodeln und Skifahren eine willkommene Abwechslung zum Alltag. Ermöglicht hatte dieses einmalige Event Matthias Ries, Michael Häcker und zahlreiche SAV-Mitglieder, die für das leibliche Wohl der hungrigen Kinder mit ihren Betreuern sorgten.

Bild: Eine Menge Spaß haben die Teilnehmer beim Ski- und Rodeltag.

Foto: Winfried Rimmele

Dieser Beitrag wurde in Presse bereitgestellt. Lesezeichen erstellen permalink.