Albvereinssenioren aus Neuhausen ob Eck besichtigen Polizeipräsidium

NEUHAUSEN OB ECK(pm) - Zum Abschluss der diesjährigen Ausflugs- und Informationsreihe der Senioren des Schwäbischen Albvereins (SAV) Neuhausen ob Eck wurde unter der Leitung des SAV-Seniorenteams Manuela Mayer, Markus Seeh, Fritz Hensler und SAV-Vorsitzender Matthias Ries das Polizeipräsidium Tuttlingen besichtigt. Nach einer interessanten Einführung in die Organisation der Polizei Tuttlingen und nützlichen Tipps zur Prävention vor Betrügereien, Einbrüchen und Unfällen wurden die 41 Albvereinler durch das Präsidiumsgebäude in Tuttlingen geführt. Neben dem Zellentrakt, der Raumschießanlage und der Einsatzfahrzeuge bekamen die Teilnehmer einen Einblick in die Kriminaltechnik und die Spurensicherung an Tatorten. Bei einem geselligen Abendessen in der Hirschwelt Wurmlingen wurde der schöne und informationsreiche Nachmittag abgerundet. Auch im Jahre 2017 plant der SAV Neuhausen ob Eck  wieder interessante und informative Ausflüge für seine Mitglieder im Seniorenalter.

Bild: Die Albvereinssenioren kehrten bei der Hirschbrauerei in Wurmlingen ein.

seniorenausflug-polizei
Foto: SAV Neuhausen

Dieser Beitrag wurde in Presse bereitgestellt. Lesezeichen erstellen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.