Neuhausen ob Eck (wr) – „Die Fahrradsaison hat begonnen!“. 25 Radler des Radtreffs beim Schwäbischen Albverein Neuhausen ob Eck und des AOK-Radtreffs haben sich auf ihre Fahrräder geschwungen und sind in zwei Gruppen zur ersten Tour gestartet. Radfahren macht Spaß und hält fit, sagte Radtreff-Chef Karsten Utecht. Doch bevor die Radler an den AOK Tourenwochen teilnehmen, werden sie mit Trainingsfahrten zwischen 20 und 50 Kilometern fit gemacht. Auch Familienausfahrten sowie Tagestouren und zahlreiche Halbtagestouren und eine Abschlussfahrt sorgen bei den begeisterten Radlern für eine wohltuende Abwechslung vom Alltagsstress. Die Fahrradfahrer treffen sich ab sofort immer donnerstags um 18.25 Uhr auf dem Parkplatz der Homburgschule Neuhausen. Nach den Ausfahrten besteht die Möglichkeit, in geselliger Runde auf die gemeinsame Tour anzustoßen. Neue Mitfahrer und Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen.

Bild: Die Radler kurz vor dem Start zur ersten Trainingsfahrt.

Foto: Winfried Rimmele

 

Dieser Beitrag wurde in Presse bereitgestellt. Lesezeichen erstellen permalink.